Schauspielhaus Linz

Pultmöbel / Vitrinen

Nach der Generalsanierung 2016/17 erstrahlt das Landestheater (Schauspielhaus) Linz wieder in neuem Glanz - mit bekannter nostalgischer Note.

Die Pultmöbel im Kassen- und Garderobenbereich fügen sich als Funktionsmöbel perfekt in die zurückhaltende Architektur ein. Die Frontseite ist dabei jeweils aus 3cm Travertin Natursteinplatten gefertigt, genauestens abgestimmt auf Bestandselemente im Raum. Die rückseitigen Korpusmöbel sind in europäischem Nussholz furniert.

Ebendiese Materialien findet sich auch auf den beiden Barmöbeln im Erd- und Obergeschoß, sowie am großen Vitrinenmöbel im Foyer. Der Vollglas-Aufsatz wirkt durch seine beschlagsfreien Verbindungen dagegen nahezu schwerelos.
Der große Saal wurde im Zuge der Generalsanierung tischlerseitig mit neuen Wandvertäfelungen und Brüstungselementen ergänzt.

Wir gratulieren allen Gewerken und dem Architektenteam zum gelungenen Projekt!

Architektur: Jabornegg&Palffy Architekten
Fotos: Alexander Firmberger